TrainingsCamp

Abschluss, und dann?
Wir begleiten Jugendliche auf dem Weg in die (Arbeits-)Welt von morgen

Im kostenlosen NachwuchsKraft-TrainingsCamp bieten wir Schüler*innen den Raum, um sich mit ihrer Berufsperspektive auseinanderzusetzen. Von Juli bis November 2022 machen wir ca. 90 Jugendliche startklar fürs nächste Level. Kennenlernwochenende, Workshopwoche und Praktikum sind Teil des Programms. Wir vermitteln Wissen über Teambuilding, Berufsfelder, Bewerbungen, digitale Grundkenntnisse, Einstellungsgespräche und vieles mehr rund um die (Arbeits-)Welt von morgen. Unterstützt werden wir von verschiedenen Unternehmen und Verbänden.

Projekttragende sind Region Hannover und Landeshauptstadt Hannover.

Infos für Lehrende und Eltern

Wir bieten Jugendlichen eine intensive Begleitung auf dem Weg in die (Arbeits-)Welt von morgen – mit hohem Praxisbezug, Berücksichtigung persönlicher Faktoren, Einbindung von Elementen der Freizeitpädagogik und in Zusammenarbeit mit externen Partner:innen.

 

  • von Juli bis November in Hannover (Termine unten)
  • mit ca. 90 Jugendlichen
  • kostenlos – inklusive Mahlzeiten
Welche Inhalte bietet unser Programm?

Es geht zum Beispiel um:

  • Teambuilding
  • Motive der Arbeit
  • Digitale Grundkenntnisse
  • Konkrete Berufsfelder kennenlernen durch z.B. Azubi-Pat*innen und Unternehmen
  • Vernetzung mit bestehenden Strukturen wie Berufsberatung, Ausbildungslots*innen etc.
  • Bewerbungsmappen-Check
  • Einstellungsgespräche führen
  • Planspiele zur Stärkung der Eigenverantwortlichkeiten
An wen richtet sich das TrainingsCamp?

An bis zu 90 Jugendliche, die

  • im Schuljahr 2022-23 einen Sekundarabschluss I anstreben und eine berufs- oder allgemeinbildende Schule in der Region oder Landeshauptstadt Hannover besuchen,
  • Unterstützung bei der beruflichen Orientierung benötigen,
    eine duale Berufsausbildung anstreben,
  • motiviert sind und
  • Lust haben, sich auf etwas Neues einzulassen.
Wie läuft das TrainingsCamp ab?

Von Juli bis November 2022 gibt es insgesamt vier Stationen, die die Teilnehmer*innen in drei Gruppen durchlaufen. Vorangestellt ist ein Kennenlernwochenende.

 Stationen:

  1. Intensivworkshops in den Sommerferien
  2. Begleitung bei der Praktikumssuche
  3. Praktikum in den Herbstferien
  4. Abschluss

 

Start: Kennenlernwochenende (mit Übernachtung)

An einem Wochenende (vorlaufend zur Workshopwoche) lernen sich die einzelnen Gruppen auf dem Gailhof in Hannover kennen. Gemeinsam entdecken sie Stärken, Neigungen und Fähigkeiten.

 

Termine

Gruppe 1: 15.– 17.07.
Gruppe 2: 05. – 07.08.
Gruppe 3: 12. – 14.08.

(jeweils Freitagmittag bis Sonntagnachmittag)

 

Station 1: Intensivworkshops in den Sommerferien
powered by Sommerschule

In den Ferien finden die Workshopwochen der einzelnen Gruppen statt. Es geht um Teambuilding, digitale Grundkenntnisse, Berufsfelder, Bewerbungen, Einstellungsgespräche – und vieles mehr rund um die (Arbeits-)Welt von morgen. Unser Team aus Coaches, Pädagog*innen, Praktiker*innen  wird bei der Programmgestaltung von verschiedenen Unternehmen, Verbänden und Unternehmen unterstützt. Für Mahlzeiten ist auch gesorgt.

Termine

Gruppe 1: 18. – 22.07.
Gruppe 2: 08. – 12.08.
Gruppe 3: 15. – 19.08.

(jeweils Mo – Fr von 9:00 – 16:00 Uhr)

 

Station 2: Begleitung bei der Praktikumssuche

Zwischen Sommer- und Herbstferien suchen die Schüler*innen ganz aktiv ihren Praktikumsplatz für die Herbstferien. Dabei unterstützen wir sie und helfen bei der Bewerbung.

 

Station 3: Praktikum in den Herbstferien

In den Herbstferien machen die Schüler*innen ihr selbst organisiertes Praktikum bei ihrem Wunschbetrieb – vom 17.10. – 28.10.

 

Station 4: Abschluss

Wir schauen zurück, reflektieren und feiern, was die Schüler*innen in den letzten Monaten geschafft haben – zusammen mit ihrer Gruppe, allen Beteiligten und Eltern.

Wie läuft die Anmeldung ab?

Die Anmeldung für Schüler*innen ist auf unsere Webseite möglich. Da die Teilnehmer*innen-Anzahl begrenzt ist, erfolgt nach dem Anmeldezeitraum eine Auswahl. Anschließend werden die Teilnehmer*innen über ihre Teilnahme informiert. Damit dies erfolgen kann und wir sie zudem einer Gruppe zuteilen können, fragen wir im Vorfeld entsprechende Daten ab. Die Daten werden nur im Zusammenhang mit dem TrainingsCamp genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Sobald alle Teilnehmer*innen feststehen, bekommen sie eine weitere verbindliche Anmeldung zugestellt; hier werden wichtige Details abgefragt (wie z. B. Allergien und Unverträglichkeiten). Außerdem folgen weitere Infos über das TrainingsCamp.

Träger:innen

gemeinsam für einen guten Übergang von Schule zu Beruf

Brauchen Sie weiterführendes Material, um das Angebot in Ihrem Umfeld zu bewerben? Dann laden Sie sich über den Button nebenan eine Kurz-Beschreibung herunter. Diese können Sie selbst ausdrucken und beispielsweise an interessierte Jugendliche verteilen.

Infos für Schüler*innen

Ab in deine Zukunft! – “Ähm, wo lang noch mal?!”

Startklar fürs nächste Level

„Keine Ahnung, was ich nach dem Abschluss machen soll!“
„Vielleicht mache ich eine duale Berufsausbildung …?!“
„Ich weiß ungefähr, was ich will und hab Lust was auszuprobieren!“ 

Findest du dich in einer dieser Aussagen wieder? Dann mach mit beim kostenlosen TrainingsCamp von NachwuchsKraft!

  • von Juli bis November in Hannover (Termine unten)
  • mit ca. 90 Jugendlichen
  • kostenlos – inklusive Mahlzeiten

Wir bieten dir Raum, um dich mit deiner Berufsperspektive auseinanderzusetzen! Los geht’s mit einem Kennenlernwochenende, es folgt eine intensive Workshopwoche, und anschließend suchst du dir mit unserer Unterstützung ein Praktikum, das du am Ende absolvierst.

Die Roadmap

Station: Start & Kennenlernen

Start: Und wer bist du?
An einem Wochenende lernst du auf dem Gailhof deine Gruppe kennen, mit der du bis November unterwegs sein wirst. Zusammen entdeckt ihr eure Stärken, Neigungen und Fähigkeiten.

Wann?
Gruppe 1: 15.– .17.07.
Gruppe 2: 05. – 07.08.
Gruppe 3: 12. – 14.08.

>> Freitagmittag bis Sonntagnachmittag, mit Übernachtung

Station 1: Workshopwoche
  1. Workshopwoche: Startklar fürs nächste Level
    powered by Sommerschule

In den Sommerferien findet deine Workshopwoche statt. Es geht um Teambuilding, digitale Grundkenntnisse, Berufsfelder, Bewerbungen, Einstellungsgespräche – und vieles mehr rund um die (Arbeits-)Welt von morgen. Unterstützt werden wir von verschiedenen Unternehmen und Verbänden etc. Für Mahlzeiten ist auch gesorgt.

Wann?
Gruppe 1: 18. – 22.07.
Gruppe 2: 08. – 12.08.
Gruppe 3: 15. – 19.08.

jeweils Mo – Fr von 9:00 – 16:00 Uhr.

Station 2: Suche DeIN Praktikum

2. Praktikumssuche
Zwischen Sommer- und Herbstferien suchst du ganz aktiv deinen Praktikumsplatz für die Herbstferien. Dabei unterstützen wir dich und helfen dir auch bei der Bewerbung.

Station 3: Praktikum

3. Dein Praktikum im Wunschbetrieb
In den Herbstferien machst du dein selbst organisiertes Praktikum bei deinem Wunschbetrieb.

Wann?
17.10. – 28.10.

Station 4: Partytime!

4. Partytime!
Wir schauen zurück, reflektieren und feiern, was du in den letzten Monaten geschafft hast – zusammen mit deiner Gruppe und allen Beteiligten.

Machst du mit?

Dann bewirb dich jetzt – weitere Infos folgen dann!
Wir freuen uns auf dich! Dein Team von NachwuchsKraft