Nachwuchskraft

Stärker ins nächste Level!

Mit Power, Profis und Praxistools unterstützen wir Schulen dabei, Jugendliche durch die Vermittlung von Zukunftskompetenzen besser auf die „(Berufs-)Welt von morgen“ vorzubereiten und dieses mitzugestalten – digital und analog, Schüler*innengerecht und motivierend, praxisnah und qualitätsgesichert.

Vision

Nachwuchskraft schließt die Kluft
zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Unternehmen wünschen sich Berufseinsteiger*innen und Nachwuchskräfte, die über ausgeprägte Future Skills wie Kreativität, unternehmerisches Handeln, Eigeninitiative sowie digitale Fähigkeiten verfügen.

Die Kultusministerkonferenz fordert in ihrer Digitalisierungsstrategie 2017 die Vermittlung von medialen Kompetenzen.

Und mittendrin: die Schulen mit engagierten Lehrer*innen und Referendar*innen, die all diese Wünsche und Anforderungen gern erfüllen würden – dies aufgrund fehlender Zeit und geeigneter Ressourcen jedoch nicht leisten können.

Digitales Hannover e. V. ist angetreten, diese Kluft zwischen Wunsch und Wirklichkeit zu schließen und hat dazu Nachwuchskraft - Hannovers Bildungsoffensive 2025 - ins Leben gerufen.

Akteure

Ein Gewinn für alle

Nachwuchskraft ist eine Offensive, die auf starken Schultern ruht: Initiiert von Digitales Hannover e. V. bündeln hier diverse engagierte Partner aus öffentlicher Hand und Bildungseinrichtungen Kräfte, Kompetenzen und Know-how. Ihnen zur Seite stehen zahlreiche führende Unternehmen unterschiedlichster Branchen, die eng mit der Region verwurzelt sind.

Gemeinsames Ziel aller Akteure ist es, mit Nachwuchskraft die Jugendlichen besser auf die Herausforderungen des (Berufs-)Lebens von morgen vorzubereiten. Davon profitieren:

Jugendliche

... die mit zusätzlichen Kompetenzen ausgestattet werden und damit bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhalten

Bildungseinrichtungen

... die qualifizierte Unterstützung bei der Ausbildung bekommen, ohne den Lehrenden zusätzliche Arbeit aufzubürden

Unternehmen

... die auf besser ausgebildeten Nachwuchs zugreifen können und damit Geld sowie Ressourcen sparen

Wirtschaftsstandort Hannover

... der durch das Angebot gut qualifizierter Absolvent*innen seine Attraktivität weiter ausbaut
Future-Skills

Vermittlung von Zukunftskompetenzen und medialen Kompetenzen

Kernelement von Nachwuchskraft ist die Vermittlung analoger sowie digitaler „Future Skills“: Diese wurden von Think Tanks wie dem World Economic Forum, der Bertelsmann Stiftung, dem Stifterverband und anderen in globalen Studien und Umfragen definiert und als essenziell für die zukunftsorientierte Schulbildung identifiziert.

Die „Future Skills“ lassen sich hervorragend in Einklang bringen mit den medialen Kompetenten, deren Vermittlung die Kultusministerkonferenz 2017 angeordnet und exakte inhaltliche Vorgaben definiert hat.

Mediale Kompetenzen

Recherchieren, Erheben, Verarbeiten und Sichern

Kommunizieren und Kooperieren

Produzieren und Präsentieren

Schützen und sicher agieren

Problemlösen und Handeln

Analysieren, Kontextualisieren und Reflektieren

Future-Skills

Problemlösen und Handeln

Kreativität

Adaptionsfähigkeit

Durchhaltevermögen

Unternehmerisches Handeln & Eigeninitiative

Ziel von Nachwuchskraft ist es, diese Fähigkeiten Schüler*innen im Rahmen von hybriden – also einer Mischung aus analogen und digitalen Lernangeboten – Formaten praxisnah zu vermitteln. Und zwar ohne dabei die Lehrerinnen und Lehrer weiter zu belasten.

Gestalten Sie als Bildungseinrichtung und Unternehmen Hannovers Bildungsoffensive 2025 mit

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Angebot

Mit Power, Profis und Praxistools vorbereitet auf Herausforderungen von morgen

Pilot-Projekte

Proof of concept: Pilotprojekte

Auf Basis der drei genannten Säulen werden ab Sommer 2020 zwei erste Pilotprojekte durchgeführt.

Pilotprojekt 1: VLWN-Summer Camp

Kollaboriertes Lernen - Digitale Transformation - Distance Learning - Der spielerische Zugang zu digitalem Wissen: In Corona-Zeiten strapazierte Schlagworte, die jedoch eher Wunschgedanken einiger Vordenker*innen sind, als erlebbarer oder gar erprobter (Schul-)Alltag.

Der VLWN - der Verband für Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen in Niedersachsen - will dies ändern und „Lust auf Zukunft“ machen - und Nachwuchskraft macht mit!

Das VLWN-Summer Camp findet vom 10. bis zum 14. August 20202 in den realen und digitalen Räumen der Multi-Media Berufsbildende Schulen (MMBbS) an der Expo-Plaza statt.

Im Rahmen dieser Fortbildung soll die Vision vom „lustvollen Lernen“ Realität werden: Dazu werden hochkarätige Referent*innen interaktiv zeigen, wie individuelle Fähigkeiten und Fertigkeiten gefördert, Klassenräume durch multimediale Lernstationen ersetzen und Homeschooling mit Präsenzunterricht bedarfsgerecht kombiniert werden können. Vermittelt wird das Wissen in einem hybriden Format: zwölf Teilnehmer*innen sind während des VLWN-Summer Camps live vor Ort, 144 weitere Teilnehmer*innen können online an diesem innovativen Format teilnehmen. Informationen zum VLWN-Summer Camp, den Inhalten und zum geplanten Ablauf finden Sie hier: www.vlwn.de

Pilotprojekt 2: Projektwoche an einer IGS

Im Herbst 2020 wird ein zweites Pilotprojekt an einer IGS in der Region Hannover umgesetzt. Im Rahmen einer Projektwoche sollen den Schüler*innen dabei die Future Skills anhand von individuellen, in sich geschlossenen Projekten vermittelt werden.

Am Ende der Projektwoche erhalten die Schüler*innen und Schüler ein Zertifikat mit einem individuell für sie generierten „Skill Tree“, der anschaulich aufzeigt, welche Fähigkeiten, Kompetenzen und Future Skills in welcher Tiefe sie innerhalb dieser Woche erworben haben.

Das entsprechende Konzept wird aktuell mit einem pädagogischen Beirat entwickelt.

Diese beiden Pilotprojekte werden auf www.nachwuchskraft.de kontinuierlich dokumentiert und um Tipps sowie Beratungsangebote für Unternehmen und Lehrende ergänzt.

Im Dezember 2020 werden die Ergebnisse auf einer Veranstaltung vorgestellt und diskutiert, um konkrete Maßnahmen für den Regelbetrieb in den nächsten Jahren abzuleiten.

Möchten Sie mit Ihrer Bildungseinrichtung zu den Pilot-Schulen von Nachwuchskraft gehören? Sie sind Unternehmer und möchten die Bildungsoffensive mit Wissen, Sachmitteln oder finanziell unterstützen? Möchten Sie als Profi unser Team von Freiwilligen ergänzen, die das Summercamp begleitet bzw. Wissen praxisnah sowie didaktisch aufbereitet an Schüler*innen weitergeben?

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!
Partner

Mitglieder und Förderer

Nachwuchskraft ist eine Initiative von Digitales Hannover e. V. In diesem Verein haben sich unter dem Motto „Digital. Liebenswert. Machen“ gut 20 Unternehmungen, Institutionen und engagierte Privatpersonen zusammengeschlossen, um den Standort Region Hannover bei der digitalen Transformation zu unterstützen – zum Wohle und Nutzen der hier lebenden Menschen. Unterstützt wird Hannovers Bildungsoffensive 2025 durch die Mitglieder und Förderer von Digitales Hannover e. V.:

hafven-logohafven-logo
smart-steuer-logo-0smart-steuer-logo-1
fhm-logo-0fhm-logo-1
krehtiv-netzwerk-logokrehtiv-netzwerk-logo
t3n-logo-0t3n-logo-1
sparkasse-hannover-logo-0sparkasse-hannover-logo-1
identitätsstiftung-logoidentitätsstiftung-logo
b-und-b-logo-0b-und-b-logo-1
deutsche-bank-logo-0deutsche-bank-logo-1
533-logo533-logo
digit.ly-logo-0digit.ly-logo-1
l3s-hannover-logo-0l3s-hannover-logo-1
hdi-logo-0hdi-logo-1
graph-masters-hannover-logograph-masters-hannover-logo
niedersachsen-digital-0niedersachsen-digital-1
timmersive-logo-0timmersive-logo-1

Weitere Unterstützer der Pilotphase

continental-logo-0continental-logo-1
vw-nutzfahrzeuge-logo-0vw-nutzfahrzeuge-logo-1
uvn-logo-0uvn-logo-1
mmbbs-logo-0mmbbs-logo-1
deutsche-messe-ag-logo-0deutsche-messe-ag-logo-1
vgh-futur-x-logo-0vgh-futur-x-logo-1
spellmeyer-design-logo-0spellmeyer-design-logo-1
innotonic-logo-0innotonic-logo-1
kpmg-logo-0kpmg-logo-1
montessori-hannover-logo-0montessori-hannover-logo-1
überwegs-logoüberwegs-logo
slim_logo_animated

Kai Schirmeyer

Initiative Nachwuchskraft
Projektleiter
Schirmeyer UG, Geschäftsführer

Hans Werner Winterhoff

Initiative Nachwuchskraft
Projektleiter
Winterhoff WP StB, Geschäftsführer

Kontakt

Werden Sie Teil
von Nachwuchskraft!

Kontaktformular


Unsere Adresse

Digitales Hannover e. V.
Projektbüro
Hanomaghof 2
30449 Hannover


Digitales Hannover